Die Liebhaber der im letzten Jahr eingestellten V-Rod-Modellinie von Harley (einst VRSC genannt) dürfen sich freuen, denn die Company bringt im 2019er-Modelljahr wieder einen Power-Cruiser. Zwar gehört die FXDR 114 zur Softail-Familie, doch das Konzept geht klar in Richtung Leistung und Leichtbau.


 

 

2019 FXDR™ 114

 

Die brandneue FXDR™ 114 ist ein wahrer Augenschmaus und bietet zugleich unvorstellbar viel Performance und Charakter. Schnell auf der Geraden. Handlich in den Kurven. Sie ist einfach atemberaubend.

 


 

 

MILWAUKEE-EIGHT® 114 MOTOR

 

Als Antrieb wurde der 114-ci-Milwaukee-Eight gewählt. Aus 1868 ccm generiert er 91 PS, drückt 160 Nm ab und soll die im Drag-Race-Design gehaltene Amerikanerin über die 240er-Hinterradwalze auf bis zu 190 km/h beschleunigen.


 

 

AUFFÄLLIGE 2-IN-1-AUSPUFFANLAGE

 

Mit kernigem Sound.Und mit Leistungssteigerndem Design,das auch die Schräglagenfreiheit  nicht beeinträchtigt.


 

 

Auf “Leichtbau” getrimmt


Wir wissen, dass im Vergleich zu den anderen Softails ein komplett neuer Leichtmetall-Heckrahmen zum Einsatz kommt. Alu-Schwinge, Leichtmetallräder sowie Verbundwerkstoffe an Heck- bzw. Frontfender und Heckschale sind ebenfalls neu und der FXDR vorbehalten, die es damit fahrfertig auf für Softail-Verhältnisse durchaus leichte 303 Kilo bringt.

Kontakt